12
Sep
Off

Saisonstart in der Fremde

In dieser Sportrunde geht es für die Sportler der Vollkugel zunächst auf fremden Bahnen um Punkte für die ausgegebenen Ziele.

Möchten sich der Club nicht zu Beginn der Saison im Hintertreffen wiederfinden sollten die anstehenden Aufgaben nicht als Selbstverständlich genommen werden. Vor allem die erste Mannschaft steht unter ständiger Beobachtung des Umfeldes und wird wissen worauf es im Spiel bei GH/GW Sandhausen ankommt. Die Mannschaft um Christian Brunner hat sich durch Jens Weinmann enorm verstärkt und ist auf den eigenen Bahnen jederzeit in der Lage gegen jede Mannschaft zu Punkten.

Die zweite Mannschaft der Vollkugel hat nach dem Abstieg mit der Aufarbeitung der vergangenen Saison abgeschlossen und konzentriert sich auf die neues Runde nach dem Motto „alles kann und nichts muss“ will der Club mit der jungen Mannschaft entspannt in die Saison starten.

Nun da die sportlichen Aspekte wieder im Vordergrund stehen sollten und werden gehen wir in die Saison 2019/2020.  

#allesfürdenvkc #ghgwsandhausen1VSvkc1 #fhplankstadt2VSvkc2